Heiraten kostet... weniger mit nachhaltiger Blumendeko von Second flowers

Aktualisiert: Mai 4

Nachhaltige Blumendeko für Eure Hochzeit und Euer Event. Hochzeitsfloristik auf die neue Art!

Nachhaltige Blumendeko Second flowers Event Hochzeit Brautpaar Brautstrauss gold

Heiraten kostet...


... Zeit, denn viele Paare planen schon 1,5-2 Jahre vor ihrem großen Tag!

Meist wird erst die Location gebucht, dazu ggf. ein Caterer.

Dann sind die Fotografen, DJs & Bands und Trauredner:innen dran! Vielleicht habt ihr sogar eine:n Hochzeitsplaner:in?!

Dicht gefolgt die Suche nach dem perfekten Brautkleid, dem Kontakt zu Florist:innen, Stylist:innen, ... und vielen mehr!

An einer Hochzeit hängen leicht 10 #hochzeitsdienstleister!


Und nicht nur Zeit kostet das alles natürlich, sondern tatsächlich auch jede Menge Geld, wenn wir mal ehrlich sein wollen.

Und aus eigener Erfahrung weiß ich: es summiert sich und Kompromisse gehören dazu, wenn das Budget eingehalten werden soll.

Mir ist das nicht ganz leicht gefallen:

#hochzeitslocation - teurer als erwartet!

#brautkleid - mehr als eingeplant war!

#hochzeitsfotograf - mega schöne Bilder, aber herrje diese Kosten!

Natürlich gilt auch hier wie überall die Devise: macht’s Euch schön! Erfüllt Euch Eure Träume! Setzt Eure persönlichen Prioritäten!

Und dennoch steht - einfach chronologisch- als einer der späteren Punkte auf der langen Liste der ToDos die Blumendeko: da hat man schon die Kosten der Location im Kopf, der Verpflegung, das Kleid gekauft, den/ die Fotograf:in gebucht, der DJ bereit und dann noch die Blumen...

Und da wird dann oft abgewogen und heruntergeschraubt!

Dabei sind Blumen und Deko so unglaublich wichtig für die Atmosphäre und unterstreichen jede #traumlocation oder werten weniger imposante auf!


Warum also nicht bei der #blumendeko auf Stil, Qualität & Gönnen setzen und dafür mit einem zweiten Brautpaar Eurer Region teilen? Kompromisse? Kaum nötig.

Ihr Brautpaare geht als Team in die Dekoplanung Eurer Events und teilt die Kosten. Ganz nebenbei schont ihr damit auch noch die Umwelt!


Noch nie gehört? Weil‘s ganz neu ist!

Kannst Du Dir vorstellen, Blumendeko zu teilen?