• Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon
 

Second Flowers

Der Marktplatz für nachhaltige Blumendeko durchs Teilen

14.10.-24.12.22 mit Trockenblumen-Kreationen im Pop up Store Zwischenzeit Augsburg.png

Bekannt aus:

Blumendeko für Eure Hochzeit und Euer Event geht jetzt auf eine völlig neue Art:

nachhaltig, regional verfügbar und kostensenkend! 

Wir wollen das auch ändern und sorgen erstmal für die Möglichkeit, Blumendeko ein zweites Leben zu schenken, indem wir frühzeitig für eine Vernetzung sorgen, die es bislang so nicht gab: 
 
Wo und wann wird in meiner Region ein Fest gefeiert und Blumendeko kann geteilt werden?
 

Ob Hochzeit, Geburtstag, kirchliches Fest oder freie Zeremonie, ob Firmenevent oder die Weiternutzung in Gastronomie und Hotellerie!

Gerne kannst Du auch Blumen für zu Hause oder zum Verschenken übernehmen! 

2.png

Hast Du Dich schon einmal gefragt, was nach Hochzeiten und Events mit all der Blumendeko passiert, die nur wenige Stunden im Einsatz war und nun nicht mehr gebraucht wird?

Ja, manches wird verschenkt. Vieles bleibt aber stehen und ist doch viel zu schade für die Tonne. Ganz häufig landet sie aber genau da!

Blumendeko teilen, macht einfach Sinn!

Das schont Ressourcen und den Geldbeutel!

Kurzvorstellung Gesamtkonzept und
Second FlowersZwischenzeit Augsburg

Triff uns vom 14.10.-24.12.22 im Pop up Store "Zwischenzeit" in der Annastraße 16 in Augsburg

Second%252520flowers-11_edited_edited_ed
Blumenarrangements

Blumendeko weitergeben oder gebraucht annehmen?
Schreib uns!

2.png
Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?
 
 

Über mich

Alexandra, aber lieber Alex

Gründerin von Second flowers

Nachhaltige Blumendeko durch Teilen? Wie kommt man denn da drauf?

Willkommen zu meiner und der Entstehungsgeschichte von Second flowers!

 

Ich bin Alexandra, Mitte 30 und lebe mit meinen Jungs am westlichen Waldrand von Augsburg in einem Niedrigenergie-Holzhaus. Wir leben Nachhaltigkeit in ganz vielen Bereichen unseres Lebens.

Das liegt nicht zuletzt daran, dass ich als Umweltingenieurin schon seit jeher unseren ökologischen Fußabdruck im Blick habe.

Wie aber entstand nun Second flowers?

 

Wie könnte es anders sein? - Auf unserer eigenen Hochzeit.

Da war am nächsten Tag ein ganz großer Teil der wundervollen Blumendeko schlicht übrig. Ein paar Freunde und Familienmitglieder nahmen Blumendeko mit, aber viel blieb einfach stehen.

Was also tun damit? Damals gab es für diese Frage keine Lösung. Jetzt gibt es sie, denn mit Second flowers sorgen wir frühzeitig dafür, dass eine Blumendeko zwei Auftritte bekommt: für mehr Wertschöpfung und Wertschätzung. Ressourcen schonen und Geld sparen war noch nie so einfach!

 

Mit Second flowers entsteht ein Netzwerk aus (nachhaltigen) Florist:innen, Hochzeitsdienstleister:innen und Locations, die das Teilen von Blumendeko für Eure Hochzeiten und Events möglich machen.

Denn ja, Second flowers geht auch auf Geburtstagen, Taufen, Willkommensfesten, Kommunions-/Konfirmationsfesten für die Gastronomie, und, und, und.

 

Zusammen mit Dir, sorgen wir für "Meine, Deine Blumen". 

  • Weiß Instagram Icon

Folge uns auf Instagram